Lazareth Hayabusa Supercharged

Zusätzliche Pferdchen und mehr Drehmoment.

Re: Lazareth Hayabusa Supercharged

Beitragvon Booze » So 19 Mär, 2017 20:36

Da würde mich mal interessieren, ab welcher Drehzahl sich max. ladedruck einstellt und ab welcher Drehzahl nur noch der Luftmassenstrom steigt.

Ich denke du solltest eine E-Gas Klappe verbauen. Soll doch auch von allem das Beste sein :)
Sitzt die dann vor dem Verdichter und drosselt oder so eine Art Bov im Plenum?
Benutzeravatar
Booze
 

Re: Lazareth Hayabusa Supercharged

Beitragvon jim knopf » So 19 Mär, 2017 21:20

Servus,

Ein wenig Offtopic :

Wo bekommt man die Lufthutzen für den Tank her?

Hat vielleicht jemand sogar welche?

Gruß Jim
Benutzeravatar
jim knopf
 

Re: Lazareth Hayabusa Supercharged

Beitragvon max_turbin » Mo 20 Mär, 2017 23:16

jim knopf hat geschrieben:Servus,

Ein wenig Offtopic :

Wo bekommt man die Lufthutzen für den Tank her?

Hat vielleicht jemand sogar welche?

Gruß Jim


Da wirste wohl keine finden, die sind halt Lazareth.....13 Sätze gebaut und 11 sind glaube
ich verkauft worden, der französische Blödmann hat soger die Mulden entsorgt.

Aber gib mal ein Gebot ab, ich habe hier bald eine neue Form, da ich meine in ECHTCarbon
nachbauen lasse, dann könntest du diese haben....originalen vom Foto haben.

Gruss
Max
Benutzeravatar
max_turbin
 

Re: Lazareth Hayabusa Supercharged

Beitragvon max_turbin » Mo 20 Mär, 2017 23:23

Booze hat geschrieben:Da würde mich mal interessieren, ab welcher Drehzahl sich max. ladedruck einstellt und ab welcher Drehzahl nur noch der Luftmassenstrom steigt.

Ich denke du solltest eine E-Gas Klappe verbauen. Soll doch auch von allem das Beste sein :)
Sitzt die dann vor dem Verdichter und drosselt oder so eine Art Bov im Plenum?


Max Drck wird sicherlich nicht vor 7t vorhanden sein, ich kenn niemanden, der einen 91iger
auf 1407cc fährt!

Den Rest sehen wir wenns weiter geht...jetzt erstmal Heckrahmen und danach noch
Kettenradträger, dann ist sie 4-6Wochen im Schwarzwald um das Fahrwek zu vermessen.

Hehehe.
Benutzeravatar
max_turbin
 

Re: Lazareth Hayabusa Supercharged

Beitragvon spirit » Mo 22 Mai, 2017 20:22

Ich habe die Nr. 09 Hayabusa Lazareth

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
spirit
 

Re: Lazareth Hayabusa Supercharged

Beitragvon max_turbin » Mi 28 Jun, 2017 20:24

Heute wollte ich meine King im Schwarzwald abholen, mit dem TTX40!!!
Alu Sauer hatte am Wochenende einen Super Moto Unfall auf dem Kurs
Bruch im Fuß.?? 4-6Wochen auf STD BY.Shit happens

Gruß
Benutzeravatar
max_turbin
 

Re: Lazareth Hayabusa Supercharged

Beitragvon spirit » Di 25 Jul, 2017 09:00

Hallo Leute,

ich suche für die Gabelbrücke der Lazareth ein Teilegutachten.

Vieleicht ist ja einer der eins hat und es mir als Kopie schickt.

Grüsse spirit
spirit
 

Vorherige

Zurück zu Tuning: Bigbore, Stroker, NOS, Turbo und Kompressor

cron