Ritzel @ Turbo

Zusätzliche Pferdchen und mehr Drehmoment.

Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon moloch-fighter » Mo 25 Apr, 2016 09:24

Ok, habs geschnallt. Schade, dass es hier keinen "like" button gibt :lol:
Benutzeravatar
moloch-fighter
 


Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon Uschi » Mo 25 Apr, 2016 11:30

ich bezweifel, dass ich den trümmerhaufen auf die getriebewelle bekomme? haben die drosselklappen 530er teilung? fragen über fragen. :)

flascher fred ;-)
Benutzeravatar
Uschi
 

Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon moloch-fighter » Mo 25 Apr, 2016 11:36

Jib dir ma mühe :lol:
Benutzeravatar
moloch-fighter
 

Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon Uschi » Mo 25 Apr, 2016 11:53

stimmt, manchmal bin ich einfach zu arbeitsscheu und bequem :?:
Benutzeravatar
Uschi
 

Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon Uschi » Mo 16 Jan, 2017 21:32

(back to topic) scheinbar nicht so, dass das gar nicht passieren würde. bin ich zufällig drüber gestolpert:


Bild


da sind aber wohl ein paar pferdchen mehr im einsatz gewesen. ein paar...
Benutzeravatar
Uschi
 

Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon moloch-fighter » Di 17 Jan, 2017 10:07

Die orig. Suzuki Wellen sind etwas schwach ausgelegt. I.d.R. werden die gegen HD-Wellen ausgetauscht und z-B. mit Honda-Ritzel gefahren. Sowas wird dir aber never auf der Staße passieren. Das passiert nur mit richtig Dampf, langen Radstand und krass geklebter Strecke.
Benutzeravatar
moloch-fighter
 

Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon Graup » Di 17 Jan, 2017 14:23

Ja, da hat's die Welle abgeschert. Ein breiteres Ritzel hätte da aber auch nichts geholfen.
Ein breiteres Ritzel bringt nur was, wenn's die Keilwellenverzahnung abschert( --> Welle ist dann rund)
Graup
 

Re: Ritzel @ Turbo

Beitragvon moloch-fighter » Di 17 Jan, 2017 15:14

Robinson oder Nova verwendet auch besseres Material. Honda Ritzel-Verzahnung ist auch im Durchmesser größer.
Benutzeravatar
moloch-fighter
 

Vorherige

Zurück zu Tuning: Bigbore, Stroker, NOS, Turbo und Kompressor

cron