Dyna 2000 öffen

Zusätzliche Pferdchen und mehr Drehmoment.

Dyna 2000 öffen

Beitragvon Rallex » Mo 13 Jun, 2016 13:46

Moin

Klingt im ersten Moment villt ein wenig dumm aber ist es möglich das vergossene Steuergerät zu öffnen? Bin nämlich am Wochenende liegen geblieben weil ich kein taktungssignal für den 1+4 zylinder bekommen ab aus der dyna.

Villt hat das ja schon jemand mal mit erfolgt versucht
Bild

Bild
Rallex
Identity proofed
 

Re: Dyna 2000 öffen

Beitragvon moloch-fighter » Mo 13 Jun, 2016 14:07

Hatten wir glaube sogar mal gemacht. Kann eber sein, dass es ne andere Dyna 2000 (älter/neuer?) die nicht vergossen war. Die Sch.... Dyna gehen ständig in Arsch. Scheiß Teile in meinen Augen. Gut natürlich auch welche die halten, aber ich hör das echt ständig.
Benutzeravatar
moloch-fighter
 

Re: Dyna 2000 öffen

Beitragvon RRalf » Mo 13 Jun, 2016 18:41

War mit der dyna auch nicht zufrieden. Weder mit der funktion, noch mit der qualität und passgenauigkeit der anbauteile. Das ende vom lied meines dyna 2000 experimentes war ein versauter motorradurlaub - und die erkenntniss, das eine originale zündbox samt orig. pickups mit verstellbarer zündplatte besser funktioniert.
Geöffnet habe ich sie aber nie, kann dir da also nicht helfen.
Bist du sicher, dass das problem innerhalb der box liegt? Bei mir waren es damals die pickups die die probleme verursacht haben. Einer ist temperaturabhängig immer hopsgegangen, beide hatten haarrisse.
Benutzeravatar
RRalf
 

Re: Dyna 2000 öffen

Beitragvon Rallex » Mo 13 Jun, 2016 20:10

Ne ist leider das teil hab es einfach nur um gesteckt und zackig lief der hobel wieder auf alles 4ren. Gibt es noch andere Möglichkeiten außer die dyna und die org zündung?
Rallex
Identity proofed
 

Re: Dyna 2000 öffen

Beitragvon Uschi » Mo 13 Jun, 2016 20:58

http://www.ignitech.cz/en/vyrobky/tcip/tcip.htm

kostet die hälfte, kann tausend mal mehr und hält. kann wasted spark und einzelspulen befeuern, mit 2 optionalen sensoren umgehen (z.b. um ladedruckabhängige frühzündung zu justieren!!!) und ist easy im handling. lad dir einfach mal die software runter und schau mal rein.
kannste auch fix und fertig vorkonfuriert ordern - notfalls sogar mit adapter für originalkabelbaum.


einzig der support ist komplett fürs rektum. aber hier tummeln sich genug leute, die sich damit auskennen.
Benutzeravatar
Uschi
 

Re: Dyna 2000 öffen

Beitragvon Funker » Mo 13 Jun, 2016 21:09

Ich rüste jetzt auf dyna 4000 um. Ich bin aber einer der wenigen die mit dyna 2000 zufrieden war
Benutzeravatar
Funker
 

Re: Dyna 2000 öffen

Beitragvon moloch-fighter » Di 14 Jun, 2016 09:52

Bei der Ignitech (aber auch bei allen anderen Zündboxen) am besten immer alle Werte mit der Zündlichtpistole erst ein mal prüfen!

Andre, was willstn mit ner 4000er? Du fährst doch aufer Straße (?).
Benutzeravatar
moloch-fighter
 


Zurück zu Tuning: Bigbore, Stroker, NOS, Turbo und Kompressor