Brems u. Kupplungshebel

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon Tyler » Mi 10 Mai, 2017 21:03

hat einer von euch schon einmal solche von amazon gekauft? vielleicht sogar beim gleichen händler?
https://www.amazon.de/gp/product/B00JIM ... A189AYQS12
Tyler
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon Cookiefighter » Mi 10 Mai, 2017 21:11

Hatte die mal von Aliexpress. Sind besser als der Preis vermuten lässt, man könnte denken es seien echte Pazzo.
Benutzeravatar
Cookiefighter
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon bundy » Mi 10 Mai, 2017 22:04

von Amazon nicht, aber bei egay...China bleibt China, egal über welches Portal die vertickt werden
Die Chinahebel haben meist immer diese drei Löcher...
Ich habe Lucas TRW Hebel...die gab es vor Jahren nur mit roten Versteller. Habe mir dann die Chinadinger mit schwarzen Versteller bestellt...da kann man jedes Teil zu 100% hin und her tauschen, passt alles sehr genau
mein Hebelpaar aus China kostete 19,99 und wurde innerhalb von 4 Tagen geliefert
Benutzeravatar
bundy
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon Blackzxr » Mi 13 Sep, 2017 18:11

Ist zwar schon alt der Theater, aber was zahlt ihr Zoll dafür ?
Benutzeravatar
Blackzxr
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon chris4711 » Mi 13 Sep, 2017 18:32

nix..unter 25 euro zahlst nix...und über auch nicht wenn du glück hast und nicht kontrolliert wird :D
Benutzeravatar
chris4711
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon Blackzxr » Mi 13 Sep, 2017 19:05

Hätte ne Bestellung von 168 Euro:-)
Benutzeravatar
Blackzxr
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon chris4711 » Mi 13 Sep, 2017 19:29

Wennst alles bei einem hast gib einfach mehrere bestellungen auf...alle 1 oder 2 stunden eine dann verschicken sie normalerweise in mehreren päckchen
Benutzeravatar
chris4711
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon Cookiefighter » Mi 13 Sep, 2017 19:38

Hab unseren staubsaugroboter aus China kommen lassen, Preis 220 Euro. Ging so durch, kein Zoll o. ä.
Sonst halt einfuhrzoll (3.5 bis 4.5 Prozent bei Kfz teilen) plus ust. 19 Prozent, Versandkosten zählen auch.
Benutzeravatar
Cookiefighter
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon Blackzxr » Mi 13 Sep, 2017 19:49

Mercy,ich werde es wagen bei alibaba ,gibt's ja ein paar coole eloxteile :bang:
Benutzeravatar
Blackzxr
 

Re: Brems u. Kupplungshebel

Beitragvon ecuuasd » Do 14 Sep, 2017 01:22

Habe schon öfters in China bestellt noch nie beim Zoll....ob ebay oder alina na gibt's sich nichts....zur Qualität kann ich sagen dass die viele von dort qualitativ genau so sind wie welche mit abe.
ecuuasd
Identity proofed
 


Vorherige

Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks