gixxer bremshebel biegen ?

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon bigone » Mi 06 Dez, 2017 14:00

Weiß jemand ob man den Hebel unten im Bild biegen kann ? Ich habe mir einen krümmer gebaut der jetzt im weg ist, der hebel müßte ca 2cm weiter zur Straße damit er am krümmer vorbeigeht.





Grüße
Roland
Bild
bigone
 

Re: gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon schnippel » Mi 06 Dez, 2017 14:09

Ich wollte gerade sagen probiers doch,dann weißt du es aber das mache ich nicht! Wie wärs denn mit ordentlichen Distanzen hinter die Fußrastengrundplatte um entsprechend raus zu kommen!?

Gruß Schnippel
schnippel
 

Re: gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon bigone » Mi 06 Dez, 2017 14:37

:wink: Ja klar kann ich unterlegen, nur sieht das scheiße aus. Probieren würde auch gehen nur frag ich doch erst lieber bevor ich den hebel in die ewigen Jagdgründe befördere.

Grüße
Roland
bigone
 

Re: gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon derAchim » Mi 06 Dez, 2017 19:31

ich würds Biegen , halt nicht Scharfkantig über die Backen des Schraubstocks.
Benutzeravatar
derAchim
 

Re: gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon RRalf » Do 07 Dez, 2017 13:23

Ich erkenn es auf dem Foto nicht richtig, aber wenn der Hebel aus Alu-Guss ist, würd ich das mit dem Biegen eher nicht probieren.
Versetz die Rastenanlage doch auf der Adapterplatte ein wenig weiter nach hinten oder oben. Oder bau eine neue Adapterplatte, die da jetzt am Rahmen dran ist, ist eh keine Augenweide.
Benutzeravatar
RRalf
 

Re: gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon schnippel » Do 07 Dez, 2017 20:16

Ich denke das ist Stahl! Ich weiss ja nicht wenn man das 2 cm biegt und der Bremshebel dann deutlich über die Fußraste hinaus steht, dann sieht das nicht nur bescheiden aus, das ist auch sicherlich komich wenn man den Fuß so nach rechts wegwinkeln muß! Ich würde das für Fusch halten und eine der anderen Varianten versuchen!

Gruß Schnippel
schnippel
 

Re: gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon bundy » Do 07 Dez, 2017 22:33

is Alu...kann man biegen...wärmen nicht vergessen
PS: alles was sich schweißen lässt kann man auch verformen
Benutzeravatar
bundy
 

Re: gixxer bremshebel biegen ?

Beitragvon bigone » Fr 08 Dez, 2017 07:22

Also geschweißt ist der hebel, anwärmen ist zwar so eine Sache weil ich nicht sehe wie bei stahl wenn es glüht aber ein Thermometer wird sich auftreiben lassen. Danke. werde das dann mal so angehen.

Grüße
Roland
bigone
 


Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks