Originalblinker beim Naked-Bike

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Tyler » Sa 20 Mai, 2017 16:40

Ich habe eine Yamaha YZF 750, aus der ein Naked-Bike werden soll.
Hat jemand von euch eine Idee, wie (oder mit was) ich die Originalblinker vorne ordentlich verbauen kann?
Tyler
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Gerch » Sa 20 Mai, 2017 18:10

Blinkerschellen.
Oder an den Scheinwerfer/Masken halter


Bild

Bild
Benutzeravatar
Gerch
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Tyler » So 21 Mai, 2017 17:07

Yessss, super danke!
Tyler
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Baustelle BTF » Di 23 Mai, 2017 21:53

Warum will man sowas machen? Müssen ja nicht immer gleich die Kellermänner sein, aber Originalblinker an nem Umbau klingt nach eBay-Tuning und/oder Unfallinstandsetzung...
Benutzeravatar
Baustelle BTF
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Tyler » Mi 24 Mai, 2017 16:12

halt dich fest ....................... (Trommelwirbel) ............................ Originalteile-tuning

eBay-tuning ist mir schon zu hot!
Tyler
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon FighterReiher » Mi 24 Mai, 2017 21:06

Tyler hat geschrieben:halt dich fest ....................... (Trommelwirbel) ............................ Originalteile-tuning

eBay-tuning ist mir schon zu hot!

Traurig sowas...

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
Benutzeravatar
FighterReiher
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Triple7 » Mi 24 Mai, 2017 21:45

Jeder, wie er es mag :shock:
Benutzeravatar
Triple7
Identity proofed
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Michael90 » Do 25 Mai, 2017 10:04

"Originalteile-Tuning" klingt schon sehr hart, endlich m,al wieder ein neuer ernstzunehmender Trend am Fighter - Himmel... :!: :!: :!:
Benutzeravatar
Michael90
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon FightForLife86 » Fr 26 Mai, 2017 11:38

Also ich würde mir neue Blinker holen.
Auf den Absperrbarken einer Baustelle sind doch die großen orangen Warnleuchten.
Davon eine links und rechts an den Lenker und schon brauchst du auch keine Lenkerendengewichte mehr.
Benutzeravatar
FightForLife86
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon felltigger » Do 01 Jun, 2017 21:38

haben die n prüfzeichen als blinker?
Benutzeravatar
felltigger
Moderator
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon FightForLife86 » Mo 12 Jun, 2017 23:22

Da wird schon irgendwo nen E drauf sein. Wird schon klappen.
Benutzeravatar
FightForLife86
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Tyler » Di 27 Jun, 2017 18:42

Kennt ihr eine Schelle für einen Durchmesser vom 56mm die ein wenig massiv aussieht?

War heute bei Louis - da meinte die Dame, sie haben nur 2 Arten von Blinkerschellen. Das eine war ein Schellchen und das andere .... naja.
Tyler
 


Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon robin » Do 29 Jun, 2017 10:04

Wer originalblinker verbaut, leistet sich bestimmt keine gsg teile
Benutzeravatar
robin
 

Re: Originalblinker beim Naked-Bike

Beitragvon Tyler » Do 29 Jun, 2017 14:30

@Gerch: Danke (wie meistens) für den Input. Cooler Halter.

@Robin: Dir auch ein grosses Dankeschön, für deinen zum Thema äusserst hilfreichen Beitrag.
Ich hab noch einen anderen Thread, wo es um Kabelverlegung geht. Da Treffen sich die anderen Helden, wo einer besser ist als der andere, und die zum Thema nichts beisteuern können. Schau doch mal dort vorbei.
Tyler
 

Nächste

Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks