Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon Roubinho » Mo 21 Aug, 2017 14:51

Weiter gehts...

Also das Thema mit dem Auspuff wurde ja schon ziemlich oft diskutiert, Leistungseinbuße etc..
Ich würde gerne meinene Auspuff(rohr) denoch gerne kürzen bzw. bis max. zur Schwingenhöhe anpassen.

Immer wieder sieht man umgebaute Auspuffanlagen, von Aufwendig als "Under engine Anlage", manchmal aber auch als "Plug and Play" Version.

Frage:
Es gibt doch keine Endtöpfe, die direkt in den Krümmer gesteckt werden, oder?
Welche Endtöpfe würdet ihr empfehlen?
Welche Bezugsquelle nutzt ihr für Asupuffrohr bei eigener Herstellung?

Fragen über Fragen, aber vielleicht kann mir der ein oder andere doch einen Tip geben oder sogar ein Foto hochladen...

Besten Dank vorab!
Roubinho
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon cyro » Di 29 Aug, 2017 11:41

Generell wirst du nix Plug & Play finden.
Krümmer wirst du in jedem Fall anpassen müssen.
Würd die empfehlen das bei einem Fachbetrieb machen zu lassen.
Bild

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Benutzeravatar
cyro
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon robin » Di 29 Aug, 2017 15:50

ich würde dir bzgl. des Leistungsverlustes empfehlen, nicht die Variante auf dem gezeigten Bild zu wählen.
Die Variante mit einer zusätzlichen Schleife unter dem Motor ist zwar wesentlich aufwändiger bei der Herstellung und schwieriger bzgl.
der Platzverhältnisse bei Beibehaltung der Boden- und Schräglagenfreiheit aber aufgrund des Volumens wesentlich besser für die Leistung.
Benutzeravatar
robin
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon Zx7r Mike » Di 29 Aug, 2017 20:08

Bild

So meinste oder. Anders rum geht auch.

Gruß Mike
Zx7r Mike
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für

Beitragvon Roubinho » Mi 30 Aug, 2017 10:18

cyro hat geschrieben:Generell wirst du nix Plug & Play finden.
Krümmer wirst du in jedem Fall anpassen müssen.
Würd die empfehlen das bei einem Fachbetrieb machen zu lassen.
[ Bild ]

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk


Danke schonmal für eure Antworten!

@cyro:
Hast du evtl. eine Adresse, wo ich mal nachhören kann?
Roubinho
 


Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon cyro » Mi 30 Aug, 2017 16:15

Hab zwar eine Adresse aber komm aus Österreich und das wird dir nicht viel helfen

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Benutzeravatar
cyro
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon eisenschweinerei » Mi 27 Sep, 2017 05:22

Ich hatte es so. Leistungsverlust konnte ich nicht feststellen. War ein SpeedProducts ESDBild

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Benutzeravatar
eisenschweinerei
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon Roubinho » Di 07 Nov, 2017 13:38

Hallo zusammen, ich nochmal....

ich bin im Thema noch nicht fertig... :twisted:
Ich habe folgendes Bild gefunden (hoffe ich darf das hier zeigen...).

Der Krümmer scheint doch recht original geblieben zu sein (also nicht gekürzt?).
An solch eine Lösung hatte ich gedacht... ;)

Hat jemand mit solch einer Umsetzung Erfahrung? Ist der Auspuff entsprechend angepasst?

Bin natürlich für jeden Tip dankbar!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Roubinho
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon daddel » Di 07 Nov, 2017 17:21

Ja da hast du nur ein Winkel Stück als Zwischenrohr. Machen viele, kostet halt Leistung, aber sieht halt gut an
Benutzeravatar
daddel
Moderator
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon tobisbandit » Di 07 Nov, 2017 17:52

Variante 1 mit nem geänderten Zwischenrohr.
Bild
Variante 2 mit Z1000 Anlage.
Bild
Variante 3 bin ich gerade bei mit nem GSXR Krümmer.
Bild ;)
Benutzeravatar
tobisbandit
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon Roubinho » Mi 08 Nov, 2017 09:48

daddel hat geschrieben:Ja da hast du nur ein Winkel Stück als Zwischenrohr. Machen viele, kostet halt Leistung, aber sieht halt gut an


...Ok. Da wird es ja mit Sicherheit, nichts speziell für die Bandit geben...oder?
Habt ihr ne Bezugsquelle/Onlineshop, wo man die verschiedenen Zwischenrohre bzw. Winkel und Bögen bestellen kann?

@tobiasbandit.
Danke für die Bilder und deine Varianten :bang:
Roubinho
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon tobisbandit » Mi 08 Nov, 2017 10:44

@Roubinho

Hab das Zwischenrohr von Variante 1 glaub noch liegen und könnte es dir zum Testen borgen.
Ist das Original Zwischenstück, halt nur eingekürzt.
Benutzeravatar
tobisbandit
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon Steffen (Street Machines) » Mi 08 Nov, 2017 10:59

Das ist ein Barracuda Top, bzw Eagle. Schweißbögen bekommste im Netz. zB Ebay. Der Topf wird allerdings viel zu laut werden direkt am Krümmer ...
Bild
Benutzeravatar
Steffen (Street Machines)
 

Re: Nochmal Bandit Auspuff für "unten rum"...

Beitragvon Roubinho » Mi 08 Nov, 2017 11:19

Hallo zusammen,

super! Danke für eure Unterstützung!

Vielen Dank für dein Angebot, das Zwischenrohr auszuborgen... aber wenn es sich um ein originales Zwischenrohr handelt, besorge ich mir ein "gebrauchtes" und bearbeite es.
Dann nehm ich mir von ner 12er Bandit das am Endtopf "geschraubte" Zwischenrohr und kürze es entsprechend...?? Das von der 12er müsste doch passen...??
(Meine ist ja leider nur ne 6er Bandit.)
Roubinho
 

Nächste

Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks