Elektonikbox Taster Relais klackert

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » Sa 26 Aug, 2017 17:33

Hallo zusammen,
Ich habe eine Elektonikbox Version G mit Lenkeradaper in Kombination mit 6 Tastern in meine vs 750 verbaut.
Licht ,Hupe,Blinker,Tacho und Rücklicht funktionieren.
Jedoch wenn ich den startbutton drücke ertönt nur die Benzinpumpe und das Startrelais mit einem KRRRRrrrr
Auch wird die zündspule für zylinder vorne sehr Heiß
Kann mir jemand bei der Fehler Beseitigung unter die Arme greifen ?
Bin langsam mit meinen latein am ende und völlig frustriert.

Relay Ausgang von der Box liefert 12,5v
Beim betätigen des Tasters


Spule vorne bei eingeschalteten Zündung auf der Orangeweißen litze 10,21 V
Schwarz/Gelb 0,1 v

Spule Hinten bekommen beide 10,21 Volt

Wenn ich das orange kabel direkt an dem Grün/gelben Kabel vom anlasserrelais halte orgelt der Anlasser als gebe es keinen Morgen mehr.

Angeschlossen ist die Box folgendermaßen

GROUND an Batterie Masse
Zündung an orange/weiß diese Leitung bedient zudem noch beide zündspulen + Benzinpumpe und die CDI
Starterrelais geht auf Grün/gelb unf bedient Benzinpumpe und Starterrelais

+ 12V
Ist an der Orangen Leitung vom Zündschloss angeschlossen und mit einer 15 ampere sicherung gesichert.

Die kleinen Litzen grün und blau habe ich erstmal auf Masse gelegt
GELB hängt am bremsschalter orange ist frei

Der Rest Licht Hupe und Blinker geht ja Gott sei dank.


Würde mich auf Hilfe sehr freuen.


Bild
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon chris4711 » Sa 26 Aug, 2017 19:38

Hört sich nach kaputten starterrelais an oder nach oxidierten....
Benutzeravatar
chris4711
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » Sa 26 Aug, 2017 20:31

Hab mal einen Schaltplan hinzugefügt.
Relais habe ich 4 Stk hier liegen 3 Stk versucht :)
Zündspulen habe ich 6 Stk 1 stk vrsucht
nun habe ich in der Programmierung folgendes geändert.
Showblinken EIN
Komfortblinker EIN
Begrenzungslicht AUS
Stop-Bremslicht AUS
Start / Stoptaster 1 Taster für ein und Aus
Ständer/Leerlaufschalter einmal Aktiviert Seitenständer auf Masse gelegt da keins vorhanden und Neutral an Leerlauf getüdelt
Ständer/Leerlaufschalter einmal Deaktiviert Seitenständer und Leerlauf auf Masse getüdelt.

nun beim betätigen des Startschalter klackt das Relais einmal und alle Leds der Box gehen aus und die Blinker schalten auf showblinken,vermutlich startet die BOX neu.
Masse und 12V auch alle anderen Leitungen zick mal geprüft.Bin Heute seit 6 Uhr in der Garage gewesen aber ein weiterkommen ist nicht in sicht.

Bild
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Cookiefighter » Sa 26 Aug, 2017 21:59

Hat die Batterie denn genug saft? Mach die orangene (ungesicherte) Leitung der Box sonst mal mit Relais und Diode zusammen mit der Starterleitung auf das Starterrelais. Evtl. fällt deine Bordspannung beim Startversuch zu stark ab und das Relais zieht nicht mehr richtig.
Benutzeravatar
Cookiefighter
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » Sa 26 Aug, 2017 22:08

Ich habe 3 Batterien durch probiert,immer das selbe .
nachdem ich das Orange Kabel an das Gelb/Grüne Kabel vom Anlasserrelais gehalten hatte Orgelte er ja wie er soll,ich dachte damit kann die Batterie nicht das Problem sein oder doch?

Also du meinst Orange dünne Kabel der Elektronikbox über eine Diode an das Gelb/Grüne kabel von dem Anlasserrelais?
was für eine Diode soll ich den nehmen ? müsste die dann erst Bestellen.
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Cookiefighter » Sa 26 Aug, 2017 22:11

Bild

Hast du nen conrad oder reichelt in der Nähe? Hol einfach ne Wald und Wiesen diode (gleichrichterdiode) mit mind. 10A, fertig. Kann ich dir im Notfall auch schicken, hab ich haufenweise da.
Benutzeravatar
Cookiefighter
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » Sa 26 Aug, 2017 22:23

Ich hatte hier im Forum mal gelesen das jemand das Problem mit dem anlasser bei der FZR 1000 hatte,er hat sich ein + Geschaltetes Anlasserrelai gekauft und damit war das Problem behoben,nun frag ich mich ,hab ich ein + Geschaltetes ?

Bild
passt das so ?
gibt es die möglichkeit mein Relais raus zu werfen und eins was Funzt einzupflanzen ?
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » Sa 26 Aug, 2017 22:26

Ne leider kein reichelt oder Conrtad in der nähe ,also brauche ich auch ein zusatzrelais ? wie kommt es das die spannung zusammen bricht ?
und Danke für dein Hilfreichen Kommentar :) da kommt Hoffnung auf
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Cookiefighter » Sa 26 Aug, 2017 23:10

Ja, die orangene Leitung der Box die dauerhaft 12V ausgibt. Warum das so ist, kann ich dir leider nicht beantworten. Hatte das Problem bei meiner Gixxer auch mit der box, bis ich auf Lifepo4 umgestiegen bin.

Geb mir mal deine Adresse, packe dir ein Care-Paket.

Edit:

Hab mir grad nochmal deinen "Plan für dummis" angesehen, was hat es mit dem Drehzahlmessersignal auf der Zündspule auf sich?
Benutzeravatar
Cookiefighter
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » So 27 Aug, 2017 06:26

Ah Ok ,durch Tauschen der Batterie hmm

Den Drehzahlmesser vom Motoscope habe ich an das Schwarz Gelbe Kabel geklemmt
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » So 27 Aug, 2017 10:03

:nageler: Ich habe den Anlasser auf Masse gelegt und mir ist es 2 Tage nicht in den Sinn gekommen mal dort nachzusehen.Muss es später Probieren.
Jedoch besteht weiterhin der Fehler (Zündspule wird heiß)

Ich hatte alle Stecker von der CDI gelöst um neue Leitungen zu legen ,vielleicht habe ich dort ein Kabel falsch gesetzt.Vergleichsbilder vom Kabelbaum habe ich im Netz gesucht und die Belegung so gut es ging verglichen ,würde sagen das es so passt.Gibt es im Schaltplan eine bestimmte reihen folge die bei der Belegung zu beachten ist ? oder sind nur die Kabelfarben zu der Hardware willkürlich gesetzt ?
Zu erwähnen wäre dass ich in der VS 750 Einen VX 800 Motor verbaut habe. Steuergerät von der VX 800 wurde übernommen.
Beide Steckerfarben sind identisch nur die anordnung ist anders als bei dem Steuergerät welches ich von der alten VS 750 habe

Bild

Bild
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » Mo 28 Aug, 2017 15:37

Heute Morgen vor Arbeitsbeginn schnell noch in die Garage. Anlasserrelais + und - geprüft und siehe da.Falsch gepolt.Voller Freude beide Pole getauscht Festgeschraubt und Ordentlich in die Endpostiton geschoben.Zündung ein,Taster betätigt uuuuund KLACK
gleiche Problem .Gut,Neue Batterie und Ladegerät muss her.Ich schnell mit Beiden Batterien die ich noch hatte nach Luis gefahren um diese dort zu Testen.Der Mitarbeiter nahm sich ein Messgerät und JOa 1 Batterie Platt und die andere Leer.Kurze Rede Kurzer sinn ich habe mir eine Lithium-Ion-Batterie + das passende Ladegerät gekauft.Die Batterie bis zur vollständigen Kapazität aufgeladen und angeschlossen.Anschließen Zündung ein uuuund Klack :( :suicide:
Nun habe ich mir ein Arbeitsrelais gekauft.2 Dioden hatte ich noch hier rum Liegen.Sollten Ursprünglich an die Blinker meiner Bandit.Hoffe das es dann klappt.Wobei ich keine Ahnung habe warum ich ein zusätzliches Relais brauche.
Fasst schafft das 2 Relais was das Originale nicht schafft.Der Verkäufer vom KfZ Laden konnte mir das auch nicht erklären .
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Heijamann » Mo 28 Aug, 2017 15:44

Gibt es im Schaltplan eine bestimmte reihen folge die bei der Belegung zu beachten ist ? oder sind nur die Kabelfarben zu der Hardware willkürlich gesetzt ?
Zu erwähnen wäre dass ich in der VS 750 Einen VX 800 Motor verbaut habe. Steuergerät von der VX 800 wurde übernommen.
Beide Steckerfarben sind identisch nur die anordnung ist anders als bei dem Steuergerät welches ich von der alten VS 750 habe

Bild

Bild[/quote]


Hier habe ich das Weiße,Orange/Weiße ,Schwarz/Gelbe und das Schwarz/Weiße Kabel bei Eingeschalteter Zündung Durchgemessen

Weiße,Orange = 13,3V
Weiße = 0,1V
Schwarz/Gelbe = 13,3V
Schwarz/Weiße = 13,3V

jetzt hab ich Schwarz/Weiß gegen Weiß getauscht.Zündspulen werden nun nicht mehr Heiß und bekommen alle 13,3V :freakbang:

Jedoch bin ich verwundert darüber das jeder Kabelbaum so gesteckt ist ,wie es vorher bei mir war :roll:
Benutzeravatar
Heijamann
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Tommi » Fr 08 Sep, 2017 05:08

Hi,
Ich habe die gleiche Kombi verbaut, aber anderes Moped.
Hätte aber genau das gleiche Problem.
Bei war es so, dass die Leistung der Box nicht ausreichte die CDI, Zündspulen und das Staterrelais zu versorgen.
Wenn ich mich recht erinnere habe ich damals die CDI über das Zündschloss und nicht über die Box geschaltet. Danach funktionierte alles.
Benutzeravatar
Tommi
 

Re: Elektonikbox Taster Relais klackert

Beitragvon Tommi » Fr 08 Sep, 2017 05:21

Was ich noch gesehen habe in deiner Verdrahtung ist, dass du das Starterrelais direkt an den Startkontakt angeschlossen hast.
Das könnte auch schon das Problem sein, denn diese schmiss Dinger ziehen bis zu 4A. Das ist zu viel für den Ausgang. Dann muss hier auch noch ein Relais zwischen geschaltet werden.

Gruß
Benutzeravatar
Tommi
 


Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks