Rahmen & Felgen Beschichtung runter

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

Rahmen & Felgen Beschichtung runter

Beitragvon Booze » Di 05 Sep, 2017 07:55

Hallo zusammen

Ich möchte Rahmen & Felgen chemisch entlacken bzw. entlacken lassen. Die Teile möchte ich ohne Beschichtung etc. fahren. Das Alu soll quasi blank sein.
Was ist da zu beachten? Eigentlich sollte das doch im Alltagsbetrieb kein Problem sein. Dass das Alu anläuft ist mir klar.

Hat jemand so etwas schon mal beim TÜV vorgefahren? Ich muss mit meinem Prüfer mal sprechen. Habt ihr eigene Erfahrungen?

Gibt es eine Firma im Raum Wolfsburg, Braunschweig, Hannover die chemisch entlackt? Habt ihr Erfahrungen bzw. eine Empfehlung.

Besten Dank & Gruß
Booze
Benutzeravatar
Booze
 

Re: Rahmen & Felgen Beschichtung runter

Beitragvon schnippel » Di 05 Sep, 2017 19:32

Eine Firma habe ich nicht für dich, ich habe das mit Grüneck Abbeizer selbst gemacht. Einpinseln die Teile, dann habe ich sie mit Frischhaltefolie umwickelt und immer mal wieder kontrolliert wann sich Lack, bzw.Pulver abhebt. Das funktioniert sehr gut! Natürlich hat man mit einer Firma keine Rumsauerei, hinbringen, zahlen, abholen...jeder so wie er mag!

Gruß Schnippel
schnippel
 

Re: Rahmen & Felgen Beschichtung runter

Beitragvon Z-Jens » Di 05 Sep, 2017 20:09

Ich kann dir das chemisch entlacken.
Benutzeravatar
Z-Jens
 

Re: Rahmen & Felgen Beschichtung runter

Beitragvon El Barto » Di 05 Sep, 2017 21:52

Da geb ich Schnippel recht. Grüneck funktioniert sehr gut, ist aber nicht überall erhältlich!
El Barto
Identity proofed
 

Re: Rahmen & Felgen Beschichtung runter

Beitragvon Booze » Di 05 Sep, 2017 22:01

Ich habe keine Ahnung, ob die anderen Mieter es so geil finden, wenn ich hier mit starken Lösungsmittel im Keller arbeite. Das ist schon das größte Problem.

@schnippel: Hast du den Rahmen dann blank gefahren? Oder kam da noch was drauf (Pulver oder Lack)?

@Jens: Ich schreib dir mal ne PN die Tage.
Benutzeravatar
Booze
 

Re: Rahmen & Felgen Beschichtung runter

Beitragvon schnippel » Mi 06 Sep, 2017 12:51

Booze hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung, ob die anderen Mieter es so geil finden, wenn ich hier mit starken Lösungsmittel im Keller arbeite. Das ist schon das größte Problem.

@schnippel: Hast du den Rahmen dann blank gefahren? Oder kam da noch was drauf (Pulver oder Lack)?

@Jens: Ich schreib dir mal ne PN die Tage.


Grüneck riecht nicht sonderlich, wie ich finde auf keinen Fall unangenehm. Natürlich muss man sich bewußt sein dass es Chemie ist und das Abbeiz-Lackgemisch auch fachgerecht entsorgen muss. Auf die Frage zum Rahmen, ich habe einen alten Stahlrahmen damit abgebeizt, keinen modernen Alu, ich habe den dann neu lackiert.

Gruß Schnippel
schnippel
 


Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks