Ölleitung/Sinvoll?

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

Ölleitung/Sinvoll?

Beitragvon ecuuasd » Sa 09 Sep, 2017 19:01

Hallo
Hab schon öfter solche Leitungen gesehen und würde gerne Wissen ob es einen Vorteil hat (bessere/gezieltere Schmierung oder Kühlung) der Nockenwellen?
Außerdem gibt es ja noch welche die dann zusätzlich noch nach oben zum Ventildeckel gehen (habs mal schwarz markiert).

Sinnvoll?

Hier ein Beispielbild:
Bild
ecuuasd
Identity proofed
 

Re: Ölleitung/Sinvoll?

Beitragvon Fratzenmacher » Mi 13 Sep, 2017 09:54

Hallo,


hier gehen die Meinungen wohl etwas auseinander:

Für Pro spricht:
- schnellere, bessere Schmierung der Nockenwelle, etc.
- daher weniger/verlangsamter Verschleiß.

für Kontra spricht:
- Die SACS-Motoren sollen das nicht so gerne haben (ab Werk sind die Ölleitungen ja auch nicht verbaut).
-


Kann natürlich auch sein, dass es eher weniger bei Serien-Motoren Sinn macht, als bei aufgebohrten/getunten Motoren.
Wenn jemand also da noch Ergänzungen hat, oder genaueres zu sagen kann - das würde mich nämlich auch genauer interessieren ;)


Danke & Gruß


Sascha
Benutzeravatar
Fratzenmacher
 


Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks