Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Maschinen, Motoren, Fahrwerke, Bremsen und Co. Ausschließlich für Motorradtechnik! Für Bezugsquellensuche den Markt nutzen.

Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon bömber » Di 26 Sep, 2017 11:42

Hi,

Ich heiße Matthias und war bisher über Jahre stiller Mitleser. Über 5 Jahre habe ich meine Buell umgebaut und weil nicht bauen gar nicht geht steht demnächst mein neues Projekt in der Grarage. Habe mir ne 86er Knicker gekauft mit offenen Filtern. Das hat mich schon lange angemacht.

Was mich weniger anmacht sind die 18er Felgen (stark eingeschränkte Reifenauswahl). Gibt es Felgen aus der Gixxer Familie (oder auch gerne andere Fabrikate), die Plug & Play passen und evtl. sogar gleich 180er bzw. 120er Reifen aufnehmen? Passen diese Breiten überhaupt rein ohne größere Aktion?

Welchen Jahrgang der UpsideDown-Gabeln der Gixxer kann man direkt umbauen (GV73C ab 90?)? Haben die Gabeln auch die gleichen Achsdurchmesser etc. der Knicker? Dann ist die obere Frage ja schon zum Teil beantwortet.

Gruß und danke
Matthias
bömber
Identity proofed
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon RRalf » Di 26 Sep, 2017 11:57

Komplett plug and play passt leider nichts.

Hinterrag aus den späteren gixxen ist aber relativ einfach anzupassen, da der Achsdurchmesser gleich ist. Nur ausdistanzieren und evtl Bremssattel und Träger übernehmen/ändern, da weiss ich aber nicht mehr so genau bescheid was da passt.

Vorn sind die achsdurch,esser nicht gleich, und die Achsen bzw die Art der Verschraubung und Distanzen haben sich über die unterschiedlichen modellreihen auch immer wieder verändert. Am einfachsten wäre es, den kompletten Vorderbau samt Rad einer 750er von 91 zu übernehmen, der passt durch den mittigen Lenkanschlag plug n play. Alle anderen gsxr Gabelbrücken müssen bearbeitet werden.
Benutzeravatar
RRalf
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon uwison » Di 26 Sep, 2017 16:16

les Dich mal hier ein bissgen kreuz und quer, da findeste alles: http://gsxr.de/
Benutzeravatar
uwison
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon chris4711 » Di 26 Sep, 2017 16:36

im prinzip kannst natürlich alles verbauen kommt halt nur drauf an wieviel arbeit du reinstecken willst...gabeln passen eigentliche fast alle usd bis zur srad...musst halt immer nur die lenkanschläge ändern...
schwingen kannst fast alles verbauen was 230mm Einbaubreite hat ...egal ob k1 oder sonst was..falls du eine mit überzug haben willst...
hier mal meine die ich gerade mache...hab selbst eine 11W Gabel genommen...
Bild Bild
Benutzeravatar
chris4711
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon politec » Di 26 Sep, 2017 16:47

Gehen und " passen " tut vieles..
plug and play einiges..
mit etwas an kleinen umbauten fast alles..
beispiel die knicker die der outlaw6660 ( mein bruder) für seine frau gebaut hat..
( steht sehr günstig zum verkauf)

video link wo in der beschreibung alles aufgeführt ist was verwendet wurde..

https://www.youtube.com/watch?v=0MmV5rGNeXY

bilder..

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

es geht auch 17 zoll in die originale schwinge hinten..
Bild

vorne würde ich immer auf einen vernünftigen kompletten frontumbau gehen
mit ner ansändigen gabel ( da auch keine uralte gsr gabel verwenden sonderns was modernes was halt
auch gleichzeitig anständige bremsen beinhaltet.
da gibt es einiges was man plug & play auch in die alten gsxr usd gabelbrücken bauen kann..
siehe zb oben die cbr 1000 gabeln oder auch kawasaki zx14/zzr1400
wegen dem holmabstand 214mm..
usw usw..
Benutzeravatar
politec
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon derAchim » Di 26 Sep, 2017 17:07

hab auch schon einge gemacht mit anderen Felgen und Gabeln .
passt eigentlich mit bischen arbeiten fast alles rein .
Gabel ZXR 750 Schwinge GSXR 1100 5,5Zoll Rad 180
Bild
Gsxr 750 Gabel Bj.88 Zubehörschwinge 17 Zoll felgen 180er hinten
Bild
Benutzeravatar
derAchim
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon bömber » Di 26 Sep, 2017 21:03

Danke für die Antworten und Bilder.

Wie baut man Lenkanschläge TÜV gerecht um? Werden die umgeschweißt?

Gruß
Matze
bömber
Identity proofed
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon 100gr_leberwurst » Mi 27 Sep, 2017 18:31

Ich habe seit dem WE so was in der Garage.....

Den kompletten Vorderbau, incl Felge, Brücken und so möchte ich durch K7 Teile ersetzen....

Falls Du Interesse hast...

Übrigens steckt da auch ne 5,5" Felge in der Originalschwinge



Bild

Bild

Bild
100gr_leberwurst
Identity proofed
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon bömber » Mi 27 Sep, 2017 19:32

100gr_leberwurst hat geschrieben:Ich habe seit dem WE so was in der Garage.....

Den kompletten Vorderbau, incl Felge, Brücken und so möchte ich durch K7 Teile ersetzen....

Falls Du Interesse hast...

Übrigens steckt da auch ne 5,5" Felge in der Originalschwinge

Die hatte ich auch gesehen bei meiner Recherche.
Was steckt da grad drin?

Wegen Preisvorstellung kannst mir gerne ne Mail schreiben an matthiasbutz@web.de...

Passt das K7 Frontend so ohne weiteres?
bömber
Identity proofed
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon malling » Mi 27 Sep, 2017 20:32

Nein K7 passt nicht so, kann dir das aber passend machen.
Benutzeravatar
malling
Moderator
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon bömber » Mi 27 Sep, 2017 20:45

Hey Maling, danke Dir. Kannst Du das theoretisch auch mit anderen Gabeln? Wie stellst das an? Machst Du Brücken oder baust Du die originalen um?
bömber
Identity proofed
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon derAchim » Mi 27 Sep, 2017 21:04

ich hab in meiner Knicker eine 750er ZXR Gabel drin , Joch aus der Knicker Gabel in die Brücke der ZXR rein und schon passt das rein. Aber vorsicht es melden sich hier immer mal wieder Leute die das gemacht haben und die Brücken verbogen haben.
Lenkansckläge ist von fall zu fall unterschiedlich . Ölige Gixxer Gabeln müsste es ohne weiteres passen.

Bild

Bild
Benutzeravatar
derAchim
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon bömber » Mi 27 Sep, 2017 21:17

Danke für die Info, Achim...
bömber
Identity proofed
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon malling » Do 28 Sep, 2017 07:30

Baue die originalen Brücken um. Kannst ejde Gabel nehmen wenn du den kompletten Vorderbau nimmst. Solltest aber einigermaßen auf die Länge der Gabel achten.
Benutzeravatar
malling
Moderator
 

Re: Fahrwerkfragen zu 86er Knicker

Beitragvon bömber » Do 28 Sep, 2017 10:25

Sobald der Proof durch ist kann ich Dir ne PN schreiben...

Kannst Du den Lenkanschlag auch anpassen, oder sollte der stimmen?
bömber
Identity proofed
 

Nächste

Zurück zu Motorrad-Technik: Tipps, Trouble, Tricks